Auf Nummer sicher ? mit der Hochzeit Checkliste

Hochzeit Checkliste

Für Heiratswillige gleicht es einem Alptraum: Die Vorbereitungen laufen schon seit Monaten auf Hochtouren. Die Hochzeit Checkliste ist zu einem Großteil bereits abgehakt,die Termine beim Standesamt und in der Kirche sind gemacht, die Ringe gekauft und beim Graveur, Brautkleid und schwarzer Anzug für den Bräutigam sind ausgesucht und zurÄnderung beim Schneider, die endlos lange Gästeliste steht, die Einladungen sind bereits verschickt, die Trauzeugen eingeweiht, der Festsaal ist reserviert, das Menüausgewählt, der Konditor mit der Anfertigung der vierstöckigen Torte beauftragt, die Blumenarrangements wurden mit dem Floristen besprochen, die Musikkapelle und derFotograf engagiert, Hotelzimmer für die Gäste gebucht ? Und dann passiert es: Der Bräutigam hat einen Unfall und liegt im Krankenhaus ? Die geplante Hochzeit platzt!

Was nun? Eines ist klar: Jetzt ist schnelles Handeln angesagt. Punkt für Punkt der Hochzeit Checkliste muss zurückgenommen werden. Sämtliche Buchungen müssen storniert,Bestellungen abgesagt und die eingeladenen Gäste informiert werden. Leider ist dies nicht nur eine nervliche, sondern oftmals auch eine enorme finanzielle Belastung. EinTeil der Anmeldungen und Reservierungen sind verbindlich und nur gegen eine Gebühr zu canceln. Es sei denn, man hat bei der Hochzeit Checkliste an einen wichtigen Faktorgedacht: die Hochzeitsversicherung! Die kommt nämlich im Falle eines Unfalls, plötzlicher Erkrankung oder Schwangerschaftskomplikationen für die entstandenen Unkosten aufund ermöglicht es dem Paar zu sagen: Verschoben ist nicht aufgehoben! Welche Punkte der Hochzeit Checkliste im Einzelnen und über welche Summe versichert werden soll, kannman sich aussuchen: Es gibt eine Silber-, eine Gold-, eine Platin- und eine Diamant-Versicherung. Auf bis zu 30.000 Euro, bei Bedarf sogar darüber hinaus, beläuft sich dieVersicherungssumme. Ein beruhigendes Gefühl, wenn man bedenkt, wie viel Mühe man in die Abarbeitung der Hochzeit Checkliste gesteckt hat. Schlimm genug, wenn der schönsteTag des Lebens wegen widriger Umstände verschoben werden muss ? Dank der Hochzeitsversicherung kann aber schon bald eine neue Hochzeit Checkliste erstellt werden. Und ohneein Unglück heraufbeschwören zu wollen, geht man auch beim zweiten Anlauf am besten wieder auf Nummer sicher. Denn was macht schon eine Prämie von vielleicht 300 oder 400Euro auf der Kostenseite der Hochzeit Checkliste aus ? wenn man damit das um vieles teurere Gesamtpaket versichert? Also: Alles Gute zur Hochzeit!